GEOGRAFISCHE LAGE:

DER ORT LEUCATE:

Das schneebedeckte Haupt des Canigou, allen Katalanen heilig, grüßt majestätisch herüber. Doch die meisten Schauen in die andere Richtung. In Leucate spielt sich das Leben hauptsächlich am, im und auf dem Meer statt. Leucate, das sind fünf verschiedene Ortsteile - diese haben mehr als 18 km der sandigen Küste. Bekannt als Mekka für Windsurfer und Wakeboarder bieten die Winde vor allem in den Wintermonaten hervorragende Bedingen für Freizeitaktivitäten auf dem Wasser.

Leucate - OrtLeucate - OrtLeucate - OrtLeucate - OrtLeucate - OrtLeucate - OrtLeucate - OrtLeucate - Ort

DAS CAP LEUCATE:

Das Cap Leucate ist ein Kap an der französischen Mittelmeerküste. Es befindet sich am Golfe du Lion, am Rande der gleichnamigen Gemeinde Leucate im Département Aude.

Auf dem Cap befindet sich das Sémaphore, eine Seeverkehrsleitzentrale der französischen Marine,  sowie der Leuchtturm des Cap Leucate. Im weiteren geographischen Verständnis wird als Cap Leucate der gesamte Küstenabschnitt der Halbinsel Leucate zwischen den Ortsteilen La Franqui und Leucate Plage der Gemeinde Leucate bezeichnet. Gerade in den frühen Morgenstunden, wenn sich die Sonne aus dem Mittelmeer erhebt und die Felsen in das erste Licht des neuen Tages eintaucht versprüht das Cap seine besondere Magie.